Kinderferienprogramm bei der Feuerwehr

Am letzten Freitag war es wieder einmal so weit, die Feuerwehr nahm wie die Jahre zuvor als Veranstalter beim Kinderferienprogramm teil, mit über 40 Kinder waren wieder alle Plätze sofort vergriffen. Wir bereiteten den ganzen Morgen über wieder mehrere Stationen und Spiele vor, um Nachmittags die Kinder zu bespaßen. 

Neben dem obligatorischen Feuerwehrauto fahren darf eine Fahrt hoch hinaus mit der Drehleiter natürlich nicht fehlen, aber auch die extra aufgebaute Seilbahn war für alle ein riesen Spaß. Mit dem Rauchdemohaus wurde den Kindern eine Brandausbreitung gezeigt und erklärt, wie ein Notruf abzusetzen ist. Beim anschließenden Löschen am Fire-Trainer auf dem Hof durfte jeder einen Feuerlöscher abfeuern. Aber auch die Wasserspiele wurden wie jedes Jahr gut angenommen, trotz schlechtem Wetter ist dies immer wieder ein Highlight.

Schlussendlich war es rund um ein erfolgreicher Tag für die Kinder und wie immer eine gute Werbung für unser Ehrenamt sowie die Jugendfeuerwehr. Ein großes Dankeschön geht natürlich an alle, die mitgewirkt haben.