Vermeintlicher Flugzeugabsturz

Wir wurden heute mit einem Vollalarm mit dem Stichwort "Flugzeugabsturz zwischen Erolzheim und Dettingen" alarmiert. Es wurde von mehreren Personen beobachtet, wie wohl ein Kleinflugzeug abgestürzt sein sollen. Die Intergrierte Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehren Erolzheim und Dettingen. 

Nach weiterer Rücksprache mit dem Flugplatz Tannheim konnte noch bevor wir ausrückten Entwarnung gegeben werden. Die Maschine sei auf einem Übungsflug gewesen und hatte hier einen Motorausfall mit Notlandung simuliert. Das Flugzeug sei zwar sehr tief geflogen, hat dann aber seinen Flug ganz normal fortgesetzt!