Einsätze: 2018

Wir wurden heute mit einem Kleinalarm zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Kirchdorf an der Iller alarmiert. Bei der Erkundung konnte angebranntes Essen auf einem Herd festgestellt werden, welches das Auslösen der Anlage zu folge hatte.
Am Sonntag Morgen wurden wir mit einem Kleinalarm auf die A7 - Auffahrt Dettingen in Fahrtrichtung Ulm alarmiert. Hier waren insgesamt vier PKW verunfallt, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Erolzheim mit einem Kleinalarm nach Bonlanden alarmiert. Nach Rücksprache mit der Integrierten Leitstelle Biberach hatte eine Anruferin eine starke Rauchentwicklung an einem Waldrand gemeldet.

Aufgrund eines Heckenbrands entlang eines Waldgebietes wurden wir nach Rot an der Rot alarmiert. Im Bereich der Kreuzmühle war eine Hecke entlang der Kreisstraße in Brand geraten. Wir unterstützten die Feuerwehren aus Rot an der Rot und Haslach bei der Einsatzleitung.
Wir wurden heute Mittag zu einem Gebäudebrand nach Haslach alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt kam eine Rückmeldung von der Feuerwehr Haslach, dass keine weiteren Kräfte benötigt werden.Daraufhin rückten wir wieder ein.
Zu einem Gebäudebrand wurden wir am Freitagabend nach Eichenberg alarmiert. Eine Lager- und Produktionshalle stand im Vollbrand. Nach der ersten Erkundung wurde entschieden, eine massive Riegelstellung von allen Seiten vorzunehmen.
In einem Industriebetrieb in Oberopfingen hat heute Morgen die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Zusammen mit der Feuerwehr Kirchdorf und Oberopfingen wurde der Bereich abgesucht und die Anlage kontrolliert.
Aufgrund einer zugefallenen Wohnungstür mussten wir heute zu einer Türöffnung ausrücken. In der Wohnung befand sich ein Kleinkind. Bis zu unserem Eintreffen konnten sich Nachbarn über eine Leiter Zugang zur Wohnung verschaffen, sodass unser Eingreifen nicht erforderlich war.
Zu einem Verkehrsunfall zwischen Dettingen und Berkheim wurden wir heute mit einem Kleinalarm alarmiert. Ein Pkw war alleinbeteilgt bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Das Fahrzeug kam anschließend auf der linken Spur zum Stillstand.
Wir wurden gemeinsam mit unserer Abteilung Edelbeuren zu einem Motorradunfall auf die L299 zwischen Bechtenrot und Edenbachen alarmiert.

Seiten