Hilfeleistung

Zusammen mit der Feuerwehr Kirchdorf wurden wir heute Abend alarmiert. In einer Halle war eine Baumaschine in Schieflage geraten. Der Fahrer wurde beim Verlassen des Fahrerhauses leicht verletzt und wurde zur weiteren Versorgung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Am frühen Morgen fuhr auf der BAB 7 ein PKW auf einen LKW auf. Hierbei wurde der PKW Fahrer verletzt. Dieser war bereits aus dem FAhrzeug und wurde im Rettungswagen versorgt.

Mit einem Bereitschaftsalarm wurden wir heute morgen ins Ortsgebiet nach Erolzheim alarmiert, durch einen Defekt an einem Motorrad verlor dieses Kraftstoff.

Aufgrund der geringen Menge beschilderten wir lediglich die Straße mit Ölspurschildern und rückten wieder ein.
Zusammen mit der FF Berkheim wurden wir heute Abend zu einem Verkehrsunfall auf der B312 bei Berkheim alarmiert.

Wir wurden heute mit einem Vollalarm mit dem Stichwort "Flugzeugabsturz zwischen Erolzheim und Dettingen" alarmiert. Es wurde von mehreren Personen beobachtet, wie wohl ein Kleinflugzeug abgestürzt sein sollen.
Nach dem Gewitter am heutigen Freitag Abend wurden wir mit unserer Drehleiter nach Tannheim alarmiert.
Dort galt es einen Baum zu beseitigen der auf eine Stromleitung gefallen war.
Ein Eingreifen von unserer Seite war jedoch nicht erforderlich.
Heute morgen wurden wir auf die Autobahn von Dettingen in Fahrrichtung Ulm alarmiert, kurz vor der Raststätte Illertal Ost war ein Motorradfahrer + Sozius schwer verunglückt.

Mit dem Einsatzstichwort Vollalarm Technische Hilfe wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Klein-LKW auf die BAB7 alarmiert.
Wir wurden heute Abend zur Absicherung eines Verkehrsunfalles auf die BAB7 alarmiert.
Im Ortsgebiet war gestern Abend starker Geruch von Heizöl aus der Kanalisation wahrnehmbar. Ein besorgter Bürger meldete sich bei der Integrierten Leitstelle in Biberach. Diese informierte daraufhin den Kommandanten.

Seiten

RSS - Hilfeleistung abonnieren