Abnahme Jugendflamme Stufen 1 und 2

Am gestrigen Samstag fand die Abnahme der Jugendflamme Stufen 1 und 2 der Jugendfeuerwehr statt. Rund um das Gerätehaus waren verschiedene Aufgaben aufgebaut, die von den Jugendlichen bestritten werden mussten. Es wurde Aufgaben im Bereich der Fahrzeug- und Gerätekunde abgefragt oder das Setzen und Spülen eines Standrohres. Außerdem musste ein provisorischer Wasserwerfer aufgebaut und eine Einsatzstelle richtig abgesichert werden.

Die Abnahme erfolgte durch Kreisjugendwart Thomas Zielmann mit seinen Fachgebietsleitern Wettkämpfe. Unter ihrer Aufsicht wurden die verschiedenen Aufgaben geprüft. Zu jeder Aufgabe gab es einen Bewertungsbogen, in welchem von den Schiedsrichtern Punkte vergeben wurden. Bei der abschließenden Bekanntgabe der Ergebnisse konnte Kreisjugendwart Thomas Zielmann allen teilnehmenden Jugendfeuerwehrangehörigen mitteilen, dass sie die Abnahme bestanden haben.

Das Team der Jugendwarte aus Erolzheim überreichten den Abnahmeberechtigten noch kleines Präsent und bedankte sich auch bei den Kameraden der Einsatzabteilung für die Unterstützung!