Familientag

Am gestrigen Sonntag fand rund um das Gerätehaus der Familientag statt. Eingeladen waren alle Abteilungen mit Familien.

Los ging es mit dem Mittagessen, bei dem sich alle am Buffet nach Belieben bedienen konnten. Traditionell fand dann nachmittags ein kleiner Wettkampf statt. Hier traten die beiden Züge der Einsatzabteilungen sowie die Jugendfeuerwehr zum Wettstreit gegeneinander an.

Es waren wieder viele verschiedene Stationen aufgebaut, bei denen es um Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Cleverness ging. So musste zum Beispiel mit dem Schlauchboot ein Parcours durchfahren werden oder eine Billardkugel blind unter Anleitung durch ein Labyrinth gelenkt werden. Der Wettkampf war für alle Beteiligten und auch die Zuschauer sehr amüsant. Die Kinder konnten sich an verschiedenen Wasserspielen oder mit Wikingerschach beschäftigen. Zwischendurch konnte man sich am inzwischen aufgebauten Buffet mit Kaffee und Kuchen stärken.

Nach den Spielen ließ man den Tag noch gemütlich im Hof rund um das Gerätehaus ausklingen.
 
An dieser Stelle herzlichen Dank den Organisatoren des Wettkampfes!