Rauchmelder schlägt Alarm

Aufgrund einer verrauchten Wohnung wurden wir mit dem Löschzug nach Dettingen alarmiert. Nach erster Meldung durch die Integrierte Leitstelle in Biberach wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte die Hauseigentümerin angetroffen werden. Die konnte bestätigen, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befinden und sie den Brand bereits gelöscht hatte. 

Ein Korb hatte neben einem Kaminofen Feuer gefangen. Durch die starke Rauchentwicklung schlug der Rauchmelder Alarm. Die Hausbewohnerin wurde dadurch geweckt und konnte den Korb ablöschen und ins Freie bringen.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Kontrolle und Belüftung des Gebäudes.

An der Einsatzstelle waren außerdem die Polizei sowie der Rettungsdienst des DRK.