Verkehrsunfall BAB7 Dettingen - Altenstadt

Heute Nacht ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB7 kurz nach der Anschlussstelle Dettingen in Fahrtrichtung Nord.
Ein PKW war nach Kollision mit einem Reh ins Schleudern geraten und in die Mittelleitplanke geprallt.

Kurz darauf erkannte ein nachfolgender PKW das unbeleuchtete Fahrzeug zu spät und prallte frontal in die Fahrzeugseite des verunfallten PKWs.
Bei unserem Eintreffen waren bereits alle Personen aus ihren Fahrzeugen heraus und vom Rettungsdienst versorgt.

Wir errichteten an der Anschlussstelle Dettingen eine Vollsperrung und leuchteten die Unfallstelle aus. Ebenfalls wurde die Autobahnmeisterei zur Reinigung der stark verschmutzten Fahrbahnen hinzugezogen.