Garagenbrand in Berkheim

Am späten Nachmittag wuden wir heute zusammen mit der FF Berkheim zu einem Garagenbrand nach Berkheim alarmiert. Bei unserem Eintreffen stand die Garage bereits in Vollbrand. Mit mehreren Rohren wurde ein Löschangriff von außen vorgenommen und mit Hilfe der Drehleiter wurde die Dachhaut geöffnet, sowie weitere Glutnester abgelöscht. Außerdem öffneten wir mit der Rettungssäge die Fassade und bauten eine Riegelstellung zum angrenzenden Wohnhaus auf.
Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Garage wurde durch den Brand total zerstört, das Wohnhaus wurde allerdings nicht in Mitleidenschaft gezogen.


POL-UL: (BC) Berkheim - Flammen zerstören Garage und Auto
Am Mittwoch führte ein Brand in Berkheim zu einem Großeinsatz der Feuerwehr.

Ulm (ots)

Kurz vor 16.30 Uhr bemerkten Spaziergänger Rauch aus einer Garage in der Lessingstraße. Die Feuerwehr rückte schnell aus, die Garage stand aber bereits in Vollbrand. Nach Mitteilung der Polizei ist die Garage etwa fünf Meter vom Wohnhaus getrennt. An diesem entstand kein Schaden. Bewohner waren im Gebäude, als der Brand ausgebrochen war. Sie blieben unverletzt. Eine Gefahr für Anwohner bestand nicht, da sich der Rauch schnell nach oben verflüchtigte. In der Garage stand ein BMW, der ebenfalls verbrannte. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. Die Ursache ist noch unklar. Möglicher Weise ist ein Kabel in Brand geraten. Derzeit hat die Polizei aus Ochsenhausen (Tel. 07351/4470) keinerlei Hinweise auf Brandstiftung. Knapp 50 Angehörige der Feuerwehr waren im Einsatz. Am Brandort waren auch der Bürgermeister und ein Elektriker.