Einsätze

In einem Industriebetrieb in Oberopfingen hat heute Morgen die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Zusammen mit der Feuerwehr Kirchdorf und Oberopfingen wurde der Bereich abgesucht und die Anlage kontrolliert.
Aufgrund einer zugefallenen Wohnungstür mussten wir heute zu einer Türöffnung ausrücken. In der Wohnung befand sich ein Kleinkind. Bis zu unserem Eintreffen konnten sich Nachbarn über eine Leiter Zugang zur Wohnung verschaffen, sodass unser Eingreifen nicht erforderlich war.
Zu einem Verkehrsunfall zwischen Dettingen und Berkheim wurden wir heute mit einem Kleinalarm alarmiert. Ein Pkw war alleinbeteilgt bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Das Fahrzeug kam anschließend auf der linken Spur zum Stillstand.
Wir wurden gemeinsam mit unserer Abteilung Edelbeuren zu einem Motorradunfall auf die L299 zwischen Bechtenrot und Edenbachen alarmiert.
Wir wurden heute von der Polizei zur Amtshilfe in Erolzheim gerufen. 
Wir wurden heute Vormittag aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage mit einem Kleinalarm nach Oberopfingen alarmiert. Bei der Erkundung durch Kräfte der Feuerwehren Oberopfingen und Kirchdorf wurde eine Melderlinie in einer Fabrikhalle festgestellt, die Alarm ausgelöst hatte.
In einem Industriebetrieb hatte um die Mittagszeit die Brandmeldeanlage in einem Bürogebäude ausgelöst. Bei der Erkundung wurde eine leichte Verrauchung in einer Toilette im Erdgeschoss wahrgenommen. Bei der weiteren Begutachtung des Geländes trat Rauch aus einem Schacht im Hof aus.
Zur Absicherung des Rettungsdienstes auf der A7 wurden wir mit einem Kleinalarm alarmiert. Aufgrund eines neurologischen Notfalls in einem PKW war das DRK mit Rettungswagen und Notarzt vor Ort. Wir sicherten die Standspur ab.
Heute Abend wurden wir mit einem Vollalarm zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A7, Höhe Anschlussstelle Dettingen in Fahrtrichtung Ulm alarmiert. Hier waren zwei LKW sowie zwei PKW miteinander verunfallt.
Heute wurden wir gegen die Mittagszeit mit unserem Löschzug zu einer unklaren Rauchentwicklung an einem Einfamilienhaus nach Kirchdorf alarmiert.

Seiten