Einsätze

Heute Mittag wurden wir, zusammen mit der Feuerwehr Memmingen, mit einem Vollalarm Technische Hilfe auf die Autobahn alarmiert. Ein PKW war alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und blieb anschließend auf dem Dach in einem Acker neben der Autobahn liegen.

Wir wurden heute Nacht zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Kirchdorf alarmiert.
Aufgrund eines ausgelösten Rauchmelders in einem Kindergarten in einer Nachbargemeinde wurde für die Feuerwehr Erolzheim Vollalarm ausgelöst. Das Gebäude wurde bereits von der Verantwortlichen geräumt.

Mit einem Bereitschaftsalarm wurden wir heute um kurz nach 13 Uhr in ein Waldgebiet zwischen Erolzheim und Bechtenrot alarmiert. Hier war eine Waldfläche auf einer Größe von rund 20 m² abgebrannt.
Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Oberopfingen wurden wir heute morgen alarmiert. Die Feuerwehr Oberopfingen erkundete die Lage vor Ort, während wir an der Pforte in Bereitstellung gingen und die Brandmeldezentrale überwachten. 

Wir wurden heute Abend während eines schweren Gewitters mit dem Stichwort "Blitzschlag in Wald" alarmiert. Laut Anrufer hatte ein Blitz in ein Waldstück zwischen Erolzheim und Bechtenrot eingeschlagen.
Wir wurden heute Abend gegen 23 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem größeren Industriebetrieb nach Kirchdorf alarmiert.

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Logistikzentrum wurden wir heute Nacht zur Überlandhilfe mit unserer Drehleiter alarmiert.
Nach erster Erkundung war kein Rauch und kein Feuer sichtbar, somit war unser Eingreifen nicht erforderlich.
Wir wurden heute Nachmittag  zu einem Arbeitsunfall auf eine Baustelle bei Eichenberg alarmiert. Nach ersten Meldungen war eine Person auf einer Hebebühne eingeklemmt. Wir rückten daraufhin mit dem Hilfeleistungszug aus.
Am späten Freitagnachmittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Dettingen auf die Illertalraststätte - West der BAB7 alarmiert.

Seiten