Einsätze

Aus dem Polizeibericht vom 21.11.13
Bei einem Verkehrsunfall in Erolzheim ist am Mittwoch (20.11.) gegen 03.40 Uhr eine 27-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.
Bei Baggerarbeiten vor dem Eingang eines Wohnblocks in der Kirchdorfer Liebherrstraße wurde am Spätnachmittag eine Gasleitung abgerissen. Das ausströmende Gas konnte sehr schnell gestoppt werden, da ein Mitarbeiter des Gasversorgers im Ort unterwegs war.
Für Behinderungen im Berufsverkehr sorgte am Montagvormittag ein brennender Pkw auf der BAB A7, zwischen Dettingen und Altenstadt. Auf Grund eines technischen Defekts ging der VW Touareg in Flammen auf. Wir konnten das offene Feuer schnell ablöschen.
Zur Mittagszeit ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der L299 im Bereich der BAB-Auffahrt Dettingen Richtung Memmingen. Wir wurden mit dem Hilfeleistungszug alarmiert.
Eine ausgelaufene Flüssigkeit unter einem LKW-Anhänger im Realschulweg entpuppte sich nicht als Ölspur. Wir konnten somit ohne weitere Aktion wieder einrücken.
Zwischen der Raststätte Illertal West und der Ausfahrt Dettingen ist am späten Abend ein PKW alleinbeteiligt von der Autobahn abgekommen. Zu diesem Zeitpunkt herrschte starker Regenfall. Wir wurden mit Stichwort Verkehrsunfall alarmiert und rückten mit dem Hilfeleistungszug aus.
Zusammen mit der FF Kirchberg wurden wir heute morgen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Kirchberg und Gutenzell alarmiert.
Ein PKW war alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen, der Fahrer wurde hierbei schwer eingeklemmt.
Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Feuerwehr Erolzheim am Abend: Eine ausgebrochene Schafherde suchte sich ausgerechnet eine Straße als Tummelplatz aus.
Erneut wurden wir auf die K 7580 zwischen Erolzheim in Richtung Edelbeuren zur Beseitigung von Verkehrshindernissen alarmiert. Aufgrund eines Starkregens wurde Kies auf die Fahrbahn geschwemmt.

Wir reinigten die Fahrbahn damit die Verkehrssicherheit wieder gegeben ist.

Kurz nach der Ausfahrt Berkheim ist ein PKW alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug durchbrach den Wildschutzzaun und kam im Gebüsch zum stehen.

Seiten