Schnelltestzentrum in Erolzheim

Das kommunale Corona-Schnelltestzentrum in Erolzheim nimmt in Kürze seinen Betrieb auf. Nachdem die Planungen für das Schnelltestzentrum im Hintergrund bereits schon länger laufen, wurde am heutigen Samstag der eigentliche Aufbau in der Mehrzweckhalle vollzogen. 
Die Zusammenarbeit zwischen DRK Bereitschaft und Feuerwehr hat auch hier bestens funktioniert. Auch während des Betriebs werden beide Blaulichtorganisationen Hand in Hand zusammenarbeiten. So werden die Tests vornehmlich durch das Personal des DRK durchgeführt, während die Feuerwehr in den Bereichen Anmeldung, Registrierung oder Auswertung zum Einsatz kommen wird.

In den kommenden Wochen hat somit die Bevölkerung die Möglichkeit, sich auf das Corona Virus testen zu lassen. An zwei Tagen können sie von der Möglichkeit Gebrauch machen. 

Dienstags und Samstags werden die Schnelltests im in der Mehrzweckhalle eingerichteten Testzentrum durchgeführt.

Schnelltests sind zu folgenden Zeiten möglich:

Dienstags                
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Samstags                 
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Schnelltests sind nur nach vorheriger telefonischer Terminbuchung möglich:
Termine für Dienstag sind bis spätestens Dienstag, 15 Uhr, Termine für Samstag sind bis spätestens Freitag, 11 Uhr unter 07354/9318-0 oder poststelle@erolzheim.de zu vereinbaren.

Wer sich krank fühlt oder bereits Symptome aufweist, kann nicht getestet werden.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Testtermin Ihren Personalausweis mit!

Mit dem Testangebot der Gemeinde werden gemäß den Vorgaben des Landes insbesondere Personen angesprochen, die mit vulnerablen Menschen in Kontakt sind (z. B. Pflegende Angehörige), Personen die aus beruflichen oder privaten Gründen ein erhöhtes Infektionsrisiko haben oder eine Bescheinigung für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen benötigen.

Lehrer und Erzieher sollten auch weiterhin das Testangebot in Apotheken oder Arztpraxen nutzen.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf des Testzentrums sorgen werden!

Beitrag

Verfasst von: MG
Letzte Änderung: 20.03.2021 - 17:18